Begründet Glauben

Ein Netzwerk für Fragen und Antworten über den christlichen Glaube

Über diese Webseite

Kontroverse Themen

Bereits unter den Christen der ersten Generation gab es unterschiedliche Meinungen. Ein heißes Thema war damals zum Beispiel die Frage, ob der Verzehr von Fleisch, das zuerst den griechisch-römischen Göttern in Opferzeremonien geweiht und später am Markt verkauft wurde, für Christen akzeptabel ist. Eine andere Frage betraf die Einhaltung von Feiertagen.

Paulus schreibt über den Umgang der Gläubigen mit verschiedenen Meinungen zu solchen Themen (die nicht direkt die Kernbotschaften der Guten Nachricht über Jesus betreffen):

  • JedeR möge für sich selbst völlig überzeugt sein (Die Bibel, Römerbrief, Kapitel 14,5.22)
  • Gegenseitige Annahme ohne Verachtung oder Aburteilung (Die Bibel, Römerbrief, Kapitel 14,1-2; 15,7)
  • Vorsichtiger Umgang miteinander (Die Bibel, Römerbrief, Kapitel 14,13.20)
  • Gegenseitige Unterstützung (Die Bibel, Römerbrief, Kapitel 15,1-2)

Die Themen, die auf begruendetglauben.at behandelt werden, sind wichtig! In vielen Punkten wird es unter Nachfolgerinnen und Nachfolgern von Jesus keine Meinungsverschiedenheit geben. Allerdings gibt es auch wichtige Themen, die kontrovers diskutiert werden können. begruendetglauben.at möchte sich dabei an den oben erwähnten Prinzipien orientieren.

In Wesentlichem Einheit,
In Unwesentlichem Freiheit,
In Allem Liebe.

Kommentare sind geschlossen

Theme von Anders Norén