Begründet Glauben

Ein Netzwerk für Fragen und Antworten über den christlichen Glauben

Seine revolutionär gute Sicht auf Ausgegrenzte

Wo würden Sie lieber leben?

Der christliche Glaube bringt eine revolutionär gute Sicht auf den Wert jedes Menschen. Deshalb sagte Heinrich Böll einmal:

„Selbst die allerschlechteste christliche Welt würde ich der besten heidnischen vorziehen, weil es in einer christlichen Welt Raum gibt für die, denen keine heidnische Welt je Raum gab: für Krüppel und Kranke, Alte und Schwache; und mehr noch als Raum gab es für sie: Liebe, für die, die der heidnischen wie der gottlosen Welt nutzlos erschienen und erscheinen.“

(Heinrich Böll, Eine Welt ohne Christus, in: Karl-Heinz Deschner (Hg.), Was halten Sie vom Christentum? 18 Antworten auf eine Umfrage, List, München 1957.)

Kommentare sind geschlossen

Theme von Anders Norén