Was ist "Begründeter Glaube"?

Begründet Glauben – Standard für Christen

Nachfolgerinnen und Nachfolger von Jesus werden in der Bibel aufgefordert, begründet zu glauben. Kennen Christen die Gründe für ihren Glauben? Gibt es Widersprüche in der Bibel? Gibt es gute Auswirkungen? Ist das Ganze historisch haltbar?

Reife Christen sind imstande, diese Fragen für sich zu beantworten.

Sie werden zum Denken aufgefordert. Zum viel und weiter Denken.

„Stellt euch nicht dieser Welt gleich, sondern ändert euch durch Erneuerung eures Denkens, damit ihr prüfen könnt, was Gottes Wille ist, nämlich das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.“ (Die Bibel, Römerbrief, Kapitel 12,2)

Das bedeutet, dass Gott eine komplette Transformation unseres Weltbildes im Lichte seiner Gnade, seiner Erlösung und seiner Liebe zu uns will.

Ein Glaube, der rein auf Gefühlen basiert, ist diesem Gott zu wenig:

Seid nicht Kinder, wenn es ums Verstehen geht“ (Die Bibel, 1. Korintherbrief, Kapitel 14, 20)