Fragen und Antworten über Philosophie, Weltanschauung und den christlichen Glauben

Mehr

Mehr zum Weiterdenken, Lesen oder Anschauen über Begründet Glauben

Hier findest Du Tipps zu Büchern, Aufsätzen und Videos.

Glauben und Denken:

Jürgen Spieß. Aus gutem Grund. Warum der christliche Glaube nicht nur Glaubenssache ist. jota Publikationen: Muldenhammer, 2010. 2. erweiterte und überarbeitete Auflage. In Kapitel „I. Die Aufgabe der Apologetik“ gibt es eine sehr klare und hilfreiche Einführung. (Seite 9-13.) Ich empfehle aber natürlich das ganze Buch! Der Althistoriker Dr. Jürgen Spieß schafft es in diesem kurzen Buch, die wichtigsten Themen klar anzusprechen. Eine tolle Grundlage!

Dallas Willard. „Jesus der Logiker“. S. 217-233 in: Dallas Willard. Jünger wird man unterwegs. Jesus-Nachfolge als Lebensstil. Neufeld Verlag: Schwarzenfeld, 20112. Der Philosophieprofessor Dallas Willard zeigt uns, wie scharf und liebevoll Jesus gedacht hat. Das ist eine gute Herausforderung.

Matthias Clausen, Auch der Kopf ist Herzenssache, (https://www.begruendet-glauben.org/theologie/clausen-2019-auch-der-kopf-ist-herzenssache/) Der Theologieprofessor Matthias Clausen geht auf einige Einwände gegen begründeten Glauben ein und zeigt neue Ansätze für Gespräche.

Bensel, Christian 2020. Apologetik im  pastoralen Dienst. In: Glauben und Denken heute. Zeitschrift für Theologie und Gesellschaft. (GuDh) 25, Martin Bucer Seminar, https://www.bucer.de/fileadmin/dateien/Dokumente/GlaubeundDenkenheute/gudh_1_2020_final.pdf, 45-53. Wieso gehören begründeter Glaube, Jüngerschaft und Gemeindeleitung zusammen? Und welche konkreten Möglichkeiten gibt es, das in Deiner Kirchengemeinde umzusetzen?

William Lane Craig, Christliche Apologetik – wer braucht sie? (https://de.reasonablefaith.org/schriften/popularwissenschaftliche-schriften/christliche-apologetik-wer-braucht-sie) Der Philosoph und Theologe W.L. Craig begründet, wie nützlich und wichtig Apologetik ist.

Wim Rietkerk. „Ich fühle ganz anders! Gefühlszweifel“. S. 152-167 in: Ron Kubsch (Hg.). Im Zweifel für den Zweifel? Beiträge zur christlichen Apologetik. (=MBS Jahrbuch 10) Verlag für Kultur und Wissenschaft: Wetzlar 2010. Zweifel kommen aus verschiedenen Richtungen – aber wie schaut ein gesunder Umgang mit unseren Gefühlen aus?

Christian Bensel. Wahrheit und Wandel. Alltägliche Wahrheitsstrategien und Argumentationen in apologetischen Texten. VDM – Verlag Dr. Müller: Saarbrücken, 2007. S. 114-125. (sammelpunkt.philo.at:8080/1586/). Diese Seiten bringen einen geschichtlichen Überblick zu begründetem Glauben.

Ron   Kubsch,   Thomas   Schirrmacher.   Apologetik:  Den  christlichen  Glauben  denkerisch  bezeugen.  In:  Ron  Kubsch  (Hrsg.).  Wahrheit  und  Liebe. Was wir von Francis Schaeffer für die Gegen-wart  lernen  können  (=  Jahrbuch  des  Martin  Bucer  Seminars  6).  Bonn:  VKW,  2007.  S.181–212. https://www.bucer.org/fileadmin/user_upload/pdfs/Studienablauf_Maerz_2007/Kursbuecher/Apologetik_Afet_MBS_Version.pdf. Hier findest Du einen Überblick zum theologischen Fach „Apologetik“.

Christian Bensel, Beiträge zu „Begründet Glauben“, https://www.begruendetglauben.at/category/begruendet-glauben/. Hier findest Du einige kurze Beiträge zum Thema.

Ron Kubsch, Warum braucht es Apologetik? (https://www.youtube.com/watch?v=SZ2G8Z2zBWk) In weniger als drei Minuten erklärt Ron Kubsch kurz, was Apologetik ist.

Ron Kubsch, Vertrauen mit ganzem Verstand: Erneuerung der christlichen Apologetik (https://www.youtube.com/watch?v=1lc4xyoO3AE) In diesem Vortrag erklärt Ron Kubsch Bibelstellen zum Thema Denken und Glauben, Gefahren, die damit einhergehen. Er geht auf das Argument ein, es gäbe keine Wahrheit. Er empfiehlt Bescheidenheit, Förderung apologetischen Denkens in den Familien, Freunde zum Nachdenken zu bringen, Fragen in Gemeinden besprechen.

Mehr zu allgemeinen Argumenten für Gott

Mehr zum kosmologischen Argument:

Christian Bensel, Von nichts kommt nichts. Das kosmologische Argument, https://www.begruendetglauben.at/2020/07/10/von-nichts-kommt-nichts-das-kosmologische-argument/

William Lane Craig, Das Kosmologische Argument, https://www.begruendet-glauben.org/naturwissenschaften/das-kosmologische-argument/ (Video, 4:33 Minuten)

The Stanford Encyclopaedia of Philosophy, http://plato.stanford.edu/entries/cosmological-argument/#4.1, 27. 5. 2010.

Richard Swinburne: Gibt es einen Gott? S. 47-65 (kosmologisches und Feinabstimmungs-Argument).

William Lane Craig, Existence of God, https://www.reasonablefaith.org/podcasts/defenders-podcast-series-2/s2-excursus-on-natural-theology/, Podcasts 6-13.

Edward Feser: So you think you understand the cosmological argument? https://edwardfeser.blogspot.com/2011/07/so-you-think-you-understand.html#more

Mehr zum Sehnsuchtsargument:

Louis Markos, Apologetics for the Twenty-First Century, Crossway, Wheaton 2010, besonders Kapitel 2: „The Things that could not have evolved: C.S. Lewis argues for the existence of God.“ (25-32)

J.P. Moreland, The Image of God and the Failure of Scientific Atheism, in: William Lane Craig, Chad Meister, Hg, God is great, God is good: why belief in God is reasonable & responsible, IVP, Downers Grove, IL und Nottingham, 2009, 32-48.

Jan Carsten Schnurr, Wie wahrscheinlich ist Gottes Existenz? Zur Diskussion um die Gottesbeweise, 21.08.2016, https://www.iguw.de/site/assets/files/1504/schnurr_-_wie_wahrscheinlich_ist_gottes_existenz.pdf (13.08.2020)

Peter Kreeft, Ronald K. Tacelli, Handbook of Christian Apologetics, IVP, Downers Grove 1994, 78-81.

Mehr zum teleologischen Argument:

Christian Bensel, Über 50 Mal im Lotto gewonnen! Das teleologische Argument (Feinabstimmung), https://www.begruendetglauben.at/2020/07/12/ueber-50-mal-im-lotto-gewonnen-das-teleologische-argument-feinabstimmung/

William Lane Craig, Die Feinabstimmung des Universums, https://www.begruendet-glauben.org/naturwissenschaften/die-feinabstimmung-des-universums-lane-craig/ (7:00 Minuten)

Der privilegierte Planet: Auf der Suche nach Sinn im Universum. (The Privileged Planet – German), https://www.youtube.com/watch?v=9HXGlcpMjcw (1:00:07 Stunden)

Peter C. Hägele: Die moderne Kosmologie und die Feinabstimmung der Naturkonstanten auf Leben hin. https://www.iguw.de/textsammlung/2010/kosmologie-und-feinabstimmung/

Richard Swinburne: Gibt es einen Gott? Kapitel 4 (S. 47-66)

W.L. Craig: Existence of God, https://www.reasonablefaith.org/podcasts/defenders-podcast-series-2/s2-excursus-on-natural-theology/, podcasts 14-18.

Webseite von Robin Collins: http://home.messiah.edu/~rcollins/

Robin Collins, The Teleological Argument: An Exploration of the Fine-Tuning of the Universe, http://commonsenseatheism.com/wp-content/uploads/2009/09/Collins-The-Teleological-Argument.pdf

Luke Barnes, The Fine-Tuning of the Universe for Intelligent Life, https://letterstonature.wordpress.com/luke/lukes-posts/

Luke Barnes, The Fine-Tuning of the Universefor Intelligent Life, https://arxiv.org/pdf/1112.4647.pdf

Mehr zum moralischen Argument:

Christian Bensel, Frauen zurück an den Herd? Das moralische Argument, https://www.begruendetglauben.at/2020/07/17/frauen-zurueck-an-den-herd-das-moralische-argument/

William Lane Craig, Das Moralische Argument, https://www.begruendet-glauben.org/ethik/das-moralische-argument/ (5:09 Minuten)

C.S. Lewis, Pardon ich bin Christ. Meine Argumente für den Glauben, Kapitel I. Recht und Unrecht, Punkt 1. Das Gesetz der menschlichen Natur, Brunnen Verlag, Basel 1977, 14-39.

W.L. Craig: Existence of God, https://www.reasonablefaith.org/podcasts/defenders-podcast-series-2/s2-excursus-on-natural-theology/, podcasts 19-22.

Mehr zu allen und weiteren Argumenten:

Christian Bensel, Warum zeigt sich Gott nicht mehr? https://www.begruendetglauben.at/category/existiert-gott/warum-zeigt-sich-gott-nicht-mehr/: Neun kurze Beiträge über die Frage, ob und welche Zeichen wir für Gottes Existenz erwarten können. Warum zeigt er sich nicht viel offensichtlicher?

William Lane Craig, 5 Gründe warum Gott existiert, 3 warum sie zählen. https://www.begruendet-glauben.org/weltanschauungen/funf-grunde-warum-gott-existiert-lane-craig/ (1:41:01 Stunden)

William Lane Craig und Ansgar Beckermann, Gibt es Gott? Argumente für und gegen die Existenz (Debatte), https://www.begruendet-glauben.org/theologie/gibt-es-gott/ (2:03:34 Stunden)

William Lane Craig, theo:logisch. Warum der christliche Glaube vernünftig ist, cvmd, Neuried bei München 2017. Craig geht ausführlich auf das kosmologische (51-84), teleologische (85-110), moralische (111-132) Argument ein. Noch akademischer und detaillierter schreibt er in Reasonable Faith. Christian Truth and Apologetics, 3rd ed., Crossway Books, Wheaton, Ill. 2008. Dort geht es um das kosmologische (111-156), teleologische (157-172), moralische (172-183) und andere Argumente.

Alvin Plantinga, Two Dozen (or so) Theistic Arguments, lecture at the 33rd Annual Philosophy Conference, Wheaton College, October 23–24, 1986. (Neu veröffentlicht als Anhang in Jerry L. Walls und Trent Dougherty, Two Dozen (or So) Arguments for God. The Plantinga Project, Oxford University Press, Oxford, 2018, 461-480.)

Mehr zu Gründen für die Bibel

Mehr zur Glaubwürdigkeit der Bibel

Stefan Gustavsson, Kein Grund zur Skepsis. Acht Gründe für die Glaubwürdigkeit der Evangelien, Cuxhaven (Neufeld Verlag) 2018.

Peter J. Williams: Glaubwürdig. Können wir den Evangelien vertrauen?, Neuried: CVMD, 2020.

Franz Graf Stuhlhofer, Auf der Suche nach dem historischen Jesus. Über die Glaubwürdigkeit der Evangelien und die Zweifel der Skeptiker.  Leun 2013 (91 S.).

Rainer Riesner, Ist das Lukas-Evangelium historisch zuverlässig? https://www.begruendet-glauben.org/geschichte/ist-das-lukas-evangelium-historisch-zuverlaessig/ (https://www.youtube.com/watch?v=ACKuvGUZYvs) (3:14)

Christian Günzel, Warum die Bibel kein Märchenbuch ist, https://www.begruendet-glauben.org/theologie/guenzel-2020-warum-die-bibel-kein-marchenbuch-ist/ (https://www.youtube.com/watch?v=GNpB4XeATAQ) (11:52)

Fabian Mederacke, Wie historisch glaubwürdig ist das Neue Testament im Vergleich zu anderen antiken Quellen? https://www.begruendet-glauben.org/theologie/mederacke-2019-nt-vergleich-antike-quellen/

Andreas Gerstacker, Warum die Evangelien historisch glaubwürdig sind, https://www.begruendet-glauben.org/geschichte/gerstacker-2019-warum-die-evangelien-historisch-glaubwurdig-sind/    (https://www.youtube.com/watch?v=FcXAxiStOO0) (18:31)

Peter J. Williams, Ist das Neue Testament glaubwürdig? (https://www.begruendet-glauben.org/theologie/williams-2017-ist-das-neue-testament-glaubwurdig/) (https://www.youtube.com/watch?v=RH-47jPbaas) (1:31:38)

Mehr zum Thema Jesus und die Bibel

John Stott, Gottes Wort für unsere Welt. Langham Preaching Resources, Carlisle (UK), 2021.

John William Wenham, Jesus und die Bibel: Autorität, Kanon und Text des Alten und Neuen Testaments. Front Cover.. Hänssler, 2000.

Markus Voss, Was sagt JESUS über die BIBEL? | Wie ist biblischer Kanon entstanden? (https://www.youtube.com/watch?v=Ic5t-7ia5VI) (25:17)

Mehr zum Thema Umgang und Verständnis der Bibel

Douglas Stuart und Gorden D. Fee, Effektives Bibelstudium: Die Bibel verstehen und auslegen. Gießen (Brunnen) 2020.

Vaughan Roberts, Gottes Plan – kein Zufall! Die Bibel im Zusammenhang erklärt. Waldems (3L-Verlag) 2011.

Mehr zum Thema Textvarianten und Handschriften:

https://biblequestions.info/2019/12/07/how-many-new-testament-manuscripts-exist/

https://biblequestions.info/2020/05/09/how-many-textual-variants-exist-in-the-new-testament-manuscripts/  (Hier findet sich die Zahl der Varianten pro Seite = 4)

https://bible.org/article/number-textual-variants-evangelical-miscalculation

Mehr zu Gründen für die Auferstehung

Mehr zur Auferstehung:

Jürgen Spieß, Aus gutem Grund. Warum der christliche Glaube nicht nur Glaubenssache ist, Jota-Publikationen, 2. erweiterte und überarbeitete Aufl. 2010.

Jürgen Spieß, Fakt oder Fiktion? – Ein Historiker über die Auferstehung von Jesus Christus, https://www.begruendet-glauben.org/geschichte/spiess-fakt-oder-fiktion-ein-historiker-uber-die-auferstehung-von-jesus-christus/ (24:47).

Matthias Clausen, Wie glaubwürdig ist die Auferstehung? https://www.begruendet-glauben.org/theologie/clausen-2021-wie-glaubwurdig-ist-die-auferstehung/ (27:42)

Fabian Mederacke, 10 antike Quellen, die Jesus außer-christlich belegen, https://www.begruendet-glauben.org/theologie/mederacke-2018-10-antike-quellen-die-jesus-ausser-christlich-belegen/.

Michael Gerster, Ostern und die Auferstehung: Wenn Jesus nicht mehr auf die Bühne darf, https://www.erf.de/glaubens-faq/ostern-und-die-auferstehung-wenn-jesus-nicht-mehr-auf-die-buehne-darf/33618-24?cat=8&reset=1

John Lennox, Gott im Fadenkreuz. Warum der Neue Atheismus nicht trifft, SCM Brockhaus, Witten 2013.

Timo König, Akte Jesus: Ermittler wittert eine heiße Spur. Wie ein Cold-Case Ermittler mit Kriminal-Techniken die Bibel bestätigt. https://www.erf.de/themen/glaube/akte-jesus-ermittler-wittert-eine-heisse-spur/2803-542-6013

Timo König, Akte Jesus: Den Indizien auf der Spur. Ermittler J. Warner Wallace nimmt sich den größten Fall seines Lebens vor. https://www.erf.de/themen/glaube/akte-jesus-den-indizien-auf-der-spur/2803-542-6005

Timo König, Akte Jesus: Die Augenzeugen im Kreuzverhör. Cold-Case Ermittler prüft Evangelien: Sagen ihre Schreiber die Wahrheit? https://www.erf.de/themen/glaube/akte-jesus-die-augenzeugen-im-kreuzverhoer/2803-542-6032

Paul Barnett, The Birth of Christianity. The First Twenty Years. Eerdmans, Grand Rapids, Mi und Cambridge, 2005

Eusebius Pamphilius, Church History, in: Nicene and Post-Nicene Fathers, Second Series,  Philip Schaff and Henry Wace, eds., Eerdmans, Grand Rapids, Mich. 1952. Der Text ist auch online verfügbar: http://www.ccel.org/ccel/schaff/npnf201.iii.vii.x.html, http://www.ccel.org/ccel/schaff/npnf201.iii.vii.xxiv.html, 28.5.2010.

Flavius Josephus. The Works of Flavius Josephus. Translated by. William Whiston, A.M. Auburn and Buffalo. John E. Beardsley. 1895. http://www.perseus.tufts.edu/hopper/text?doc=J.+AJ+20.197&redirect=true, 28.5.2010.

Gary R. Habermas, Tracing Jesus’ Resurrection to Its Earliest Eyewitness Accounts, in: William Lane Craig and Chad Meister, eds., God is great, God is good: why belief in God is reasonable & responsible, InterVarsity Press, Downers Grove, Ill. 2009, pp. 202-216.

Gary R. Habermas, Explaining Away Jesus‘ Resurrection: The Recent Revival of Hallucination Theories, http://www.garyhabermas.com/articles/crj_explainingaway/crj_explainingaway.htm, 27.5.2010.

Mehr zu Leid und Vertrauen auf Jesus

Mehr zu Gottesvertrauen trotz Leid

Vertrauen trotz Unergründlichkeit: Das Gleichnis vom Fremden (Basil Mitchel): https://www.begruendetglauben.at/2020/03/20/vertrauen-trotz-unergruendlichkeit/

Gott vertrauen und das Leben genießen trotz Leid? (Kohelet bzw. Prediger Kapitel 8): https://www.begruendetglauben.at/2020/03/20/gott-vertrauen-und-das-leben-geniessen-trotz-leid/

Jürgen Spieß, Warum ich trotz des Leides in der Welt Christ bin, https://www.begruendet-glauben.org/theologie/spiess-2019-warum-ich-trotz-des-leides-in-der-welt-christ-bin/ oder https://youtu.be/oXzDsd6UTJM

Videos und Audios zum Thema hier: https://www.begruendet-glauben.org/theologie/theodizee/

Mehr zu philosophischen Theorien zum Leid

Verschiedene Ansätze zur Theodizee: https://www.begruendetglauben.at/category/leid/wie-wird-das-argument-zurueckgewiesen/

Hiob und Gottes Verteidigung? (Hiob 38-42): https://www.begruendetglauben.at/2020/04/01/hiob-und-gottes-verteidigung/

Keller, Timothy: „Wie kann ein guter Gott Leiden zulassen?“, in: Warum Gott? Vernünftiger Glaube oder Irrlicht der Menschheit? Brunnen: Gießen 2010. 48-60.

Carson, Donald A.: Ach, Herr, wie lange noch? Francke: Marburg an der Lahn, 1993. (Sehr ausführlich und tief.)

Empfehlenswerte Lektüre über Leid und das Böse in Literatur

Solschenizyn, Alexander: Der Archipel Gulag, Scherz Verlag, Bern, 1974. (Besonders empfehlenswert sind die Kapitel 1/4 „Die blauen Litzen“; 2/17 „Die Frischlinge“ und 4/1 „Läuterung“)

C.S. Lewis greift in seiner Perelandra-Trilogie und in der Narnia-Reihe Fragen zu Leid und dem Bösem immer wieder auf.

Mehr zu Naturwissenschaft und Glaube an Jesus

Mehr zum christlichen Glauben und den Grundlagen der Naturwissenschaft

John Lennox, Wozu Glaube, wenn es Wissenschaft gibt?, SCM R. Brockhaus, Witten 2021.

John Lennox, Stephen Hawking, das Universum und Gott, SCM R. Brockhaus, Witten 2011.

John Lennox, Hat die Wissenschaft Gott begraben. Eine kritische Analyse moderner Denkvoraussetzungen, 8. Auflage, SCM R. Brockhaus, Witten 2009.

Lydia Jäger, Wissenschaft ohne Gott? Zum Verhältnis zwischen christlichem Glauben und Wissenschaft, Verlag für Kultur und Wissenschaft, 2007.

Ronald L. Numbers (Hg.), Galileo Goes To Jail. And Other Myths about Science and Religion, Harvard University Press, London 2009.  (Ein wissenschaftshistorischer Sammelband in dem populäre Mythen über das Verhältnis von Wissenschaft und Glaube widerlegt werden.)

Alexander Fink, Hat die Wissenschaft Gott begraben? (Teil 1 und 2) auf dem Kanal „Glauben Denken“ https://youtu.be/6wVcIUyxmOc und https://youtu.be/5G6r8lxRRqk (Dr. Alexander Fink ist Biophysiker und Leiter des Instituts für Glaube und Wissenschaft – iguw.de.)

Viel weiteres Empfehlenswertes auf https://www.begruendet-glauben.org/naturwissenschaften/.

Mehr zu Toleranz

Jürgen Spieß, Wahrheit und Toleranz, https://www.iguw.de/textsammlung/2010/wahrheit-und-toleranz/. Dr. Spieß überarbeitet hier das Kapitel „II. Wahrheit“ (14-37) in seinem tollen Buch „Aus gutem Grund.“ Er hilft Fragen zu Postmoderne, Skepsis und Toleranz zu durchdenken.

Julia Garschagen, Ist der Wahrheitsanspruch des Christentums eine gefährliche Intoleranz? Julia Garschagen, MA, Direktorin des Zacharias Instituts für Glaube, Wissenschaft und Kultur, diskutiert die Gefahr des Absolutheitsanspruches in diesem Vortrag (34 Minuten).

Matthias Clausen, Schließen sich Wahrheit und Toleranz aus? Prof. Clausen fragt in diesem kurzen Video: Wie können Religionen zusammen leben?

Timothy Keller. Warum Gott? Vernünftiger Glaube oder Irrlicht der Menschheit? Brunnen: Gießen, 2010. In Kapitel 1 „Es kann nicht nur eine wahre Religion geben“ untersucht Dr. Keller diesen Einwand.